Suche
Erweiterte Suche »
Zum Warenkorb
 » Startseite » Katalog » Bücher » Lyrik » 1055 Ihr Konto | Warenkorb | Kasse  
Kategorien
Bücher
    Anthroposophie
    Biografien
    Eurythmie
    Humor
    Kinder- und Jugendbuch
    Lyrik
    Reiseliteratur
    Romane und Erzählungen
    Sachbuch
    Zeit-Schrift f. Biografie-Arbeit
DVDs
Gesundheit
Hüftgürtel
Kleidung
Musik
Neuheiten
Öldispersion
Regionales
Schulbedarf
Suche
Erweiterte Suche »
Neue Artikel
Sebastian Jüngel: Erzählst Du mir was?
Sebastian Jüngel: Erzählst Du mir was?
17,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Newsletter Anmeldung  
eMail-Adresse
Hersteller Info  
Verlag Ch. Möllmann
Mehr Artikel
Hersteller  
Hans-Joachim Aderhold: Herzfeuer
Art.Nr.: 1055

incl. 19 % UST zzgl.
Art.Nr.: 1055


Geomantische Gedichte

ISBN 978-3-89979-157-0

Diese 165 Gedichte entstanden seit 2004 meist auf geomantischen Reisen, darunter zwei Slowenien- und einer Deutschlandreise unter der Leitung von Ana Poganik.
Die erste Slowenienreise 2005 nahm den Charakter einer Einweihung an. Das betrifft sowohl den dabei durchlaufenen inneren Prozess, als auch die Offenbarung der Landschaft. Durch die Deutschlandreise schloss sich die geomantische Kenntnis dieses Landes zu einem Ganzen zusammen. Menschheitliche Fragestellungen, die nähere Zukunft der Erde, ihre Wandlung und deren Begleitung durch göttlich-geistige Kräfte werden dabei berührt – so von der immer inniger mit der Erde sich verbindenden Christuskraft.
Im Anhang finden sich neben einer Auswahl von 33 frühen Gedichten von 1961-69 vor allem zwei ergänzende Texte:
Einer behandelt ausführlich die Stuttgarter Bewegung und ihre geomantischen Grundlagen von 1998-2011, der andere eine gesellschaftliche Zukunftsvision.
Geomantie ist die Erforschung von Erde, Natur und Kosmos mit feinsinnlichen Wahrnehmungsmethoden und die Berücksichtigung der Forschungsergebnisse bei der Gestaltung der Welt. Das führt zu einer tieferen Erkenntnis der Schöpfung und ermöglicht ihre künstlerisch-organische Weiterentwicklung.
Möglich wird es so auch, die Erde als Lebewesen zu erfahren und ihren sich seit einigen Jahren vollziehenden Wandlungsprozess miterlebend zu begleiten.


Hans-Joachim Aderhold: Herzfeuer

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das Bild.






 © 2009 Shop von Inekes Laedchen
Parse Time: 0.110s